Ein Album mit 50 Postkarten zum Olympiastadion 1936

hat der Tagesspiegel Berlin von einem Leser erhalten, der es im Nachlass seines Großvaters fand. 33 dieser Karten hat der Tagesspiegel am 3. Februar in eine Galerie eingestellt. Die Karten von verschiedenen Verlagen zeigen das Stadion zumeist menschenleer und ihre Fotografien sind wohl vor Beginn der Olympischen Spiele entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.